Dieter Urech, wie lange dauert eine Brillenglasbestimmung?

Zwischen zehn und 45 Minuten. Das hängt vom Menschen ab, der zu mir kommt, von seinem Sehvermögen und seiner Entscheidungsfreudigkeit. Ich nehme mir gerne Zeit. Besonders für jene, die fürchten, sie würden mich «vesuume».

Wie verläuft eine Brillenglasbestimmung?

Zuerst lerne ich den Kunden kennen. Nur die Augen zu kennen reicht nicht. Ich muss erfahren, warum er zu mir kommt, wie der Alltag seiner Augen aussieht, ob es beim Sehvermögen familiäre Auffälligkeiten gibt und weitere wichtige Fragen. Dann vermesse ich beide Augen ganz präzise. So erfahre, was sie tatsächlich leisten. Manchmal ist das Resultat auch für die Kundin oder den Kunden ein Aha-Erlebnis.

Inwiefern?

Gelegentlich sagt eine Kundin, sie sehe gut, doch der Augentest ergibt ein Sehvermögen von nur siebzig Prozent. Dann darf ich ihr aufzeigen, was «gut» eigentlich heissen würde, was für eine Performance ihre Augen leisten können. Und dann darf ich ihr mögliche Lösungen aufzeigen, für ihren ganz individuellen Seh-Alltag. Manche benötigen eine Bildschirmbrille, andere eine Brille für die Weite, oder für’s Autofahren, mal können Gleitsichtgläser perfekt sein, mal bieten sich selbsttönende Gläser an – die Vielfalt ist riesig.

Was gefällt Ihnen daran, ein Brillenglas zu bestimmen?

Ich hole gerne Menschen ab. Ich kann herausfinden, was mein Gegenüber hier und jetzt will und braucht, und ich kann es anbieten und bereitstellen. Das ist eine dankbare Aufgabe.

Kommen Kundinnen und Kunden gerne zu Ihnen?

Ja. Selbst jene, die vom Augenarzt zugewiesen werden. Gut, bisweilen spüre ich, dass ein Kunde gegenüber seinen Augen ein schlechtes Gewissen hat, weil er eigentlich schon lange hätte kommen sollen. Oder dass eine Kundin etwas Respekt hat vor dem Sehtest. Dann sorge ich dafür, dass sie sich ganz schnell wohl fühlt. Sie kann nichts falsch machen, und das einzig richtige hat sie ja bereits gemacht: Sie ist zu uns gekommen. Und nun machen wir zusammen das Beste für ihre Augen.

Augefit / CHF 75.–*
Basis-Check
* Inbegriffen im «Kombi-Abo», in den «Brillen-Abos» und im «Linsen-Abo Plus ‹Comfort› ».

Ihr Sehprofil

Je besser wir die Bedürfnisse Ihrer Augen kennen, desto präziser können wir sie erfüllen. Das «Sehprofil» von Urech Optik in Form eines kleinen Fragebogens erfasst Ihr individuelles Sehverhalten im Alltag. Damit wir wissen, was Sie für Ihre beste Sicht benötigen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen